Tape4Fur® L

Tape4Fur® L

Anwendung bei: Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Zirkulationsstörungen, Narben, Arthrose, Faszienprobleme, Rücken- und ISG Probleme, Muskelverspannungen und -krämpfe,

Triggerpunkte, Hämatome, Lymphödeme, Unterstützung von Sehnen, Bändern und Gelenken, Sehnenschäden und -verletzungen, nach Turnier oder intensiven Trainingseinheit, Vorsorge, Rehabilitation nach Verletzungen oder Einschuss.

Nicht zu verwenden bei: Hautinfektionen, Pilze, offene Wunden, Trächtigkeit, Kolik, maligne Geschehen.

Masse: Rolle, 7,5 cm breit und 5 m lang

Verpackungsgrösse 1 Rolle

Zur Unterstützung der veterinärmedizinischen oder osteopatischen- tierphysiotherapeutischen Behandlung

Farbe